Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf (Gelesen: 104 mal)
javier
Junior Member
**
Offline


170SD 1954

Beiträge: 97
Standort: Teneriffa
Mitglied seit: 09.01.2008
Geschlecht: männlich
170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
11.03.2018 um 21:01:39
Beitrag drucken  
Hallo,
heute habe ich bemerkt das die Glühlampe am Lenkungsschloss leucht am Lehrlauf, das war früher nicht so.
Konnte das ein Fehler der Lichtmaschine Kohlen sein oder von der Regler?

Mfrg,
Javier
  

Teneriffa
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
170forever
God Member
*****
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 1110
Standort: 22926 Ahrensburg
Mitglied seit: 31.05.2013
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #1 - 11.03.2018 um 21:26:55
Beitrag drucken  
Hallo Javier,

Fehler vom Regler, Deckel abnehmen und die Kontakte säubern.

beste Grüße
Ralf
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
javier
Junior Member
**
Offline


170SD 1954

Beiträge: 97
Standort: Teneriffa
Mitglied seit: 09.01.2008
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #2 - 11.03.2018 um 21:52:13
Beitrag drucken  
Hallo Ralf,
Das war schnell! Ich werede das testen.

Vielen Dank!

Javier
  

Teneriffa
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
KRAWO
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 26
Standort: 51491 Overath
Mitglied seit: 01.09.2016
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #3 - 12.03.2018 um 18:47:11
Beitrag drucken  
eine leuchtende Ladekontrollampe im Leerlauf ist an sich normal. Egal ob AN oder Aus bei Leerlaufdrehzahl lädt die Gleichstrom-Lima sowieso nicht. Prüfung Lichtmaschine: Direkt an der Batterie gemessen, sollten sich mindestens 13,8 Volt bei eingeschaltetem Abblendlicht und mittlerer Motordrehzahl zeigen.

Gruß Gerd
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
javier
Junior Member
**
Offline


170SD 1954

Beiträge: 97
Standort: Teneriffa
Mitglied seit: 09.01.2008
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #4 - 01.08.2018 um 14:02:11
Beitrag drucken  
Es ist jetzt klar das der Regler ist kapput.....wo kann Ich ein neuer Regler (000 154 10 05) kaufen, original oder electonic, zur mein original Lichtmaschine?

unentschlossen

Mfgrs,
Javier

170forever schrieb on 11.03.2018 um 21:26:55:
Hallo Javier,

Fehler vom Regler, Deckel abnehmen und die Kontakte säubern.

beste Grüße
Ralf

  

Teneriffa
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
qumen1
Full Member
***
Offline


Ich steh auf 220er...

Beiträge: 202
Standort: Mainz
Mitglied seit: 05.12.2012
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #5 - 01.08.2018 um 16:50:52
Beitrag drucken  
Hallo,

frage mal da nach:

http://wjahn.de/

Beste Grüße aus Mainz
Ulli
  
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
170ziger
God Member
*****
Offline


170 Blattfedernfahrer

Beiträge: 1675
Standort: 84543 Winhöring
Mitglied seit: 03.08.2006
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #6 - 01.08.2018 um 19:35:10
Beitrag drucken  
hallo,

Da gibt es:
Werner Laubersheimer                        Telefon:06341|4241
Im Justus 7
76829 Landau
14V Regler mit einstellbarer Strombegrenzung 5-20A für 12V REE Lichtmaschinen. Dieser Regler bzw. Lichtmaschine wird in vielen Oldtimer Traktoren namhafter Hersteller verbaut. Wir liefern unsere Regler voreingestellt mit 11A Strombegrenzung entsprechend 132 Watt Lichtmaschinenleistung. Durch die Möglichkeit der variablen Strombegrenzung ergibt sich ein Einsatzbereich von 60-240 Watt. Gerne stellen wir ihnen den Regler nach ihren Bedürftnissen, auf unserem Reglerprüfstand ein. Bei Bedarf auch als 6V erhältlich. Alle Regler werden mit ausführlicher Einbauanleitung geliefert. Bei weiteren Fragen melden sie sich gerne bei uns unter 06341/4241 oder Laubtec@gmx.de

Laubersheimer liefert Regler, die genau in das Gehäuse der auf der Lichtmaschine aufgesetzten Regler passen.  Alte Reglerspulen ausbauen, elektronischen Regler einbauen.   Mit etwas Geschick kann man das selber machen.   Der elektronische Regler hat mittig ein Loch, durch das die zentrale Schraube des Reglerdeckels geht.   Von außen nicht erkennbar, dass ein solcher elektronische Regler verbaut ist.

Gruß,  Alfred
« Zuletzt geändert: 02.08.2018 um 08:14:12 von Guenter_S »  

170V-Cab,  170V-49,  170D-OTP,  170S-D,  220
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jimattsson
God Member
*****
Offline


Gammal kärlek     rostar
aldrig

Beiträge: 1145
Standort: Uppsala, Schweden
Mitglied seit: 24.08.2005
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #7 - 01.08.2018 um 21:49:40
Beitrag drucken  
Bosch neue Regler in alter Ausführung gibt es u. a. bei MogParts: https://mogparts.de/de/unimog-ersatzteile-shop-details/119/3419/lichtmaschinenre
gler-u411-401-2010-14v-16a-003137-0001541005
Muss man allerdings schwarz mahlen.
  

Grüße aus Schweden&&Jan Ivar Mattsson&&Mercedes-Benz 170 S Bj. 1950 &&Volvo PV 60 Bj. 1946
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
javier
Junior Member
**
Offline


170SD 1954

Beiträge: 97
Standort: Teneriffa
Mitglied seit: 09.01.2008
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #8 - 03.08.2018 um 07:33:50
Beitrag drucken  
Habe es von Mogparts bestellt.

Vielen Danken,
Javier
  

Teneriffa
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
javier
Junior Member
**
Offline


170SD 1954

Beiträge: 97
Standort: Teneriffa
Mitglied seit: 09.01.2008
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #9 - 16.08.2018 um 11:38:47
Beitrag drucken  
Hier ist es, neu vom Mogparts.
Vielen dank Jan für deine Hinweis!

Javier

Smiley
  

regulador_Mogparts.jpg ( 403 KB | Downloads )
regulador_Mogparts.jpg

Teneriffa
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
javier
Junior Member
**
Offline


170SD 1954

Beiträge: 97
Standort: Teneriffa
Mitglied seit: 09.01.2008
Geschlecht: männlich
Re: 170 SD Lichtmaschine ladet nicht im Lehrlauf
Antwort #10 - 12.12.2019 um 12:48:46
Beitrag drucken  
Nachdem  dieser Regler auch gebrannt hat, kaufte ich einen von Laubersheimer, der ihn auf der Dynamo installierte.
Guter Service von dieser Firma.

Grüsse,
Javier
  

Teneriffa
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben