Heisses Thema (Mehr als 10 Antworten) Spritzversteller OM636 (Gelesen: 118 mal)
Dieselross
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 14
Standort: Wiesbaden
Mitglied seit: 26.08.2019
Geschlecht: männlich
Spritzversteller OM636
17.02.2020 um 17:18:05
Beitrag drucken  
Hallo, ich suche einen Spritzversteller für einen OM636. reichen würde mir schon die antriebswelle mit Hülse und den dickbauchigen Deckel. den eigentlichen Versteller hab ich noch im Regal. Über eine Nachricht würde nich mich freuen.
Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
naffi
New Member
*
Offline


I love YaBB 1G - SP1!

Beiträge: 7
Standort: Hamburg
Mitglied seit: 27.12.2005
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #1 - 27.02.2020 um 17:13:55
Beitrag drucken  
kann ich leider nicht helfen, aber wieviel Mehrleistung erwartest Du damit?
Oldigreusse aus Hamburg
Jan
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dieselross
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 14
Standort: Wiesbaden
Mitglied seit: 26.08.2019
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #2 - 27.02.2020 um 19:32:33
Beitrag drucken  
Moin, die Mehrleistung ist nicht Sache, aber die Laufkultur mit dem Versteller ist Entscheidend.
Gruß Uwe Schriefer
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Franz_otp
God Member
*****
Offline


170 Da OTP mein Lieblings-Oldie

Beiträge: 692
Standort: A6604 Höfen / Tirol
Mitglied seit: 19.02.2008
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #3 - 28.02.2020 um 09:35:00
Beitrag drucken  

welche Laufkultur??


ein OM 636 ist was er ist, man nimmt es mit Freuden zur Kenntnis ebenso wie die Rudolf Diesel-Gedenk-Minute morgens beim Kaltstart


Franz
  

Höfen / Tirol
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
170ziger
God Member
*****
Offline


170 Blattfedernfahrer

Beiträge: 1675
Standort: 84543 Winhöring
Mitglied seit: 03.08.2006
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #4 - 28.02.2020 um 10:05:24
Beitrag drucken  
lieber Franz,
Du scheinst ja noch richtig gute Nerven zu haben,    und Du fährst Dein OTP nur zum Spaß.
Meine Autos mit OM636 haben Spritzversteller und Vorkammern mit Kugelstift, der Nerven wegen....

herzliche Grüße, Alfred
  

170V-Cab,  170V-49,  170D-OTP,  170S-D,  220
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Franz_otp
God Member
*****
Offline


170 Da OTP mein Lieblings-Oldie

Beiträge: 692
Standort: A6604 Höfen / Tirol
Mitglied seit: 19.02.2008
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #5 - 29.02.2020 um 09:46:50
Beitrag drucken  
Alfred,. das ist fishing for compliments, du hast doch bayowarische Nerven wie Drahtseile,
Dank deiner Hilfe läuft mein OM636 besser denn je, mir macht es nichts aus und alles was nicht eingebaut ist kann auch nicht kaputt gehen bzw. ins Nichts verschwinden. Für die Freunde der komplizierten Mechanik empfehle ich eher V12 Motoren italienischer oder englischer Provenienz......
********************

an die , die die früheren Diskusionen hier im Forum vergessen haben:
viele sitzen dem Irrglauben auf ein Spritzversteller würde die Leistung um stattliche 10% auf 44PS steigern. Sieht man sich die Leistungsdiagramme genau an, dann dreht der OM636 mit SV auch höher. Einzig der spätere FB bei LL und tiefen Drehzahlen erbringt die Geräuschminderung ohne des Verlustes bei höherer Drehzahl. Da ich ja noch gute Nerven habe lasse ich meinen halt nageln und die Gefahr des Verlustes der Kugel habe ich auch nicht. Schnellglühkerzen sind ebenso Unfug. Ordentliche Kompression und gute Batterie reichen immer aus.

Franz
  

Höfen / Tirol
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jos170V
God Member
*****
Offline



Beiträge: 769
Standort: 3520 Zonhoven, Belgien
Mitglied seit: 15.04.2012
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #6 - 29.02.2020 um 10:32:50
Beitrag drucken  
Ja .... Interessanter Meinungsaustausch. Noch so weiter und ich fange an mich unglücklich zu fühlen , dass ich keinen alten Diesel habe. Smiley
Grüße, Jos
  

170V , 1937              Mein Lieblings oldtimer.&&VW Käfer Ovali, 1955 Lieblings oldtimer meiner Frau Monique.&&
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
170ziger
God Member
*****
Offline


170 Blattfedernfahrer

Beiträge: 1675
Standort: 84543 Winhöring
Mitglied seit: 03.08.2006
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #7 - 29.02.2020 um 18:51:34
Beitrag drucken  
hallo Jos,

" Ein Leben ohne Diesel ist möglich, aber freudlos..."      (geklauter und abgewandelter Spruch)

Gruß,  Alfred
  

170V-Cab,  170V-49,  170D-OTP,  170S-D,  220
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
jimattsson
God Member
*****
Offline


Gammal kärlek     rostar
aldrig

Beiträge: 1145
Standort: Uppsala, Schweden
Mitglied seit: 24.08.2005
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #8 - 01.03.2020 um 07:31:43
Beitrag drucken  
Hallo Alfred, du meinst wohl "geräuschlos"?
  

Grüße aus Schweden&&Jan Ivar Mattsson&&Mercedes-Benz 170 S Bj. 1950 &&Volvo PV 60 Bj. 1946
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
johann
Junior Member
**
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 89
Standort: Wernberg-Köblitz
Mitglied seit: 27.12.2015
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #9 - 01.03.2020 um 17:54:21
Beitrag drucken  
Hallo Alfred, da gebe ich dir recht. Diesel gehört zum Mercedes 170. Gruß johann.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
170ziger
God Member
*****
Offline


170 Blattfedernfahrer

Beiträge: 1675
Standort: 84543 Winhöring
Mitglied seit: 03.08.2006
Geschlecht: männlich
Re: Spritzversteller OM636
Antwort #10 - 01.03.2020 um 18:50:03
Beitrag drucken  
lieber Jan Ivar,
ich muss Dir widersprechen, denn es kommt immer auf den Standpunkt an.  hä?

Hier im Forum hörst Du nur die Benziner, von den Dieseln hörst Du nichts, die laufen, laufen, laufen.

In diesem Sinne, herzliche Grüße nach Schweden,  Alfred Durchgedreht
  

170V-Cab,  170V-49,  170D-OTP,  170S-D,  220
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben