Normales Thema Drehmoment Werte Zylinderkopf (Gelesen: 148 mal)
AKSUS
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 12
Standort: 76865 Rohrbach
Mitglied seit: 01.08.2018
Geschlecht: männlich
Drehmoment Werte Zylinderkopf
07.04.2020 um 12:08:41
Beitrag drucken  
mit welchem Drehmoment werden die Kopfschrauben beim 170 D 1953 angezogen?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Guenter_S
Forum Administrator
*****
Offline


Mercedes 170 V Bj. 1938

Beiträge: 1561
Standort: 74076 Heilbronn
Mitglied seit: 04.03.2005
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #1 - 07.04.2020 um 12:38:05
Beitrag drucken  
  

74076 Heilbronn
Zum Seitenanfang
AIM  
IP gespeichert
 
rafi911
God Member
*****
Offline


Ich steh auf 170SB

Beiträge: 706
Standort: Bayreuth
Mitglied seit: 29.09.2008
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #2 - 07.04.2020 um 15:38:00
Beitrag drucken  
Bei den M10er Kopfschrauben bei der Wasserpumpe mit dem hohen Drehmoment aufpassen, die reißen gerne ab.
Es wurden die Drehmomente ein paarmal geändert, was aktuell sein soll, weiß ich nicht...

unentschlossen
  

95466 Weidenberg-Untersteinach&&&&SUCHE für 170SB eine gute Kühlermask
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
georges-buergin.ch
God Member
*****
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 708
Standort: CH-4625 Oberbuchsiten
Mitglied seit: 02.02.2016
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #3 - 07.04.2020 um 15:57:23
Beitrag drucken  
Guten Tag,
auch der Bericht von Günter bestätiigt die Verwendung von graphitiertem Öl, weil die Gewinde der Zylinderkopfschrauben unten gegen den Wassermantel offen sind.
Siehe Anhang, da ist alles was ich gefunden habe zusammengetragen.
Grüsse Georges
« Zuletzt geändert: 08.04.2020 um 12:03:51 von georges-buergin.ch »  

01_ZK_Schr_Schm_Drehmom_001.pdf ( 2213 KB | Downloads )
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
AKSUS
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 12
Standort: 76865 Rohrbach
Mitglied seit: 01.08.2018
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #4 - 07.04.2020 um 19:01:04
Beitrag drucken  
besten Dank   Smiley

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
matze1
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 8
Standort: 06188 Niemberg
Mitglied seit: 22.09.2009
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #5 - 12.04.2020 um 20:08:13
Beitrag drucken  
Hallo zusammen, dazu noch eine Nachfrage: Ich finde in der Literatur kein Drehmoment für die Ventildeckelmuttern.
Da das Teil aus Alu ist, habe ich Sorge, den Deckel zu zerstören. Trotz neuer Dichtung sabbert es immer leicht (Motorgehäuseentlüftung ist frei )
und die Muttern kann ich dauernd nachziehen. Was tun?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
rafi911
God Member
*****
Offline


Ich steh auf 170SB

Beiträge: 706
Standort: Bayreuth
Mitglied seit: 29.09.2008
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #6 - 12.04.2020 um 20:20:36
Beitrag drucken  
Hi Matze,

Lese das mal bis zum Ende: http://www.170v.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1545505477

Gruß Rainer
  

95466 Weidenberg-Untersteinach&&&&SUCHE für 170SB eine gute Kühlermask
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
170ziger
God Member
*****
Offline


170 Blattfedernfahrer

Beiträge: 1675
Standort: 84543 Winhöring
Mitglied seit: 03.08.2006
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #7 - 13.04.2020 um 08:09:09
Beitrag drucken  
hallo Matze1,
wo sabbert es raus?
Anziehen der Hutmuttern mit Gefühl. Zwischen Deckel und Hutmutter Dichtringe aus dickem Dichtungspapier.
Nie so anziehen. dass es den Deckel in die Breit drückt (ev. Deckel wieder richten). Vordere und hintere Hutmutter kann etwas mehr angezogen werden.
Dichtflächen (Gummi und Zylinderkopf) vorher ölfrei und trocken machen.

Gruß, Alfred
  

170V-Cab,  170V-49,  170D-OTP,  170S-D,  220
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
matze1
New Member
*
Offline


Ich steh auf 170er...

Beiträge: 8
Standort: 06188 Niemberg
Mitglied seit: 22.09.2009
Geschlecht: männlich
Re: Drehmoment Werte Zylinderkopf
Antwort #8 - 07.05.2020 um 19:32:17
Beitrag drucken  
Hallo Rainer und Alfred; wäre ich nie drauf gekommen - das sich ein geripptes Alugussteil so auseinanderdrückt beim Anziehen, aber voll verständlich.
Da wird am WE sofort eine Gewindestange montiert. An den Hutmuttern ist alles trocken, es ölt nur (aber richtig) aus der Ventildeckeldichtung. Die 2. Va-
riante mit den 4 Röhrchen für die Stehbolzen hebe ich mir für später auf. Vielen Dank für die Tipps!!
Übrigens musste ich wegen Kraftstoffmangel (Motor aus, DK-Filter leer, nachpumpen von Hand mit Entlüften) die Kraftstoffrohr-/Schlauchleitungen um den DK-
Filter erneuern: ich muß da die Fa. Hansa-Flex empfehlen; die haben mir die exakt wie die Originalen nachgebaut!
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben